Startseite
  Über...
  - pix
  ~ scared
  ~ Freunde
  ~ dying
  ~ fuck
  ~ Wohin
  ~ schwarz
  ~ Lost
  ~ Weg hier
  ~ past
  ~ Wer bin ich?
  ~ still in love
  ~ Wünschte...
  * Curses
  * Nachruf
  * Last Resort
  * Bring me to life
  * Take me away
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Ertrippchen
   Telefonseelsorge
   Selbstaggresion
   Wikipedia - SVV
   Wikipedia - Borderline



http://myblog.de/hopeless-pain

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Noch heute kriegt mein Herz einen Stich,
sehe ich dich.
Es hüpft höher vor Freude und könnte gleichzeitig wein',
Denn leider bist du schon lang nicht mehr mein.
Wir sind gute Freunde und so solls auch bleiben,
nie sollen sich unsere Wege scheiden.
Ich will dich nie verlieren, denn du bist alles für mich,
in meinem Kopf gibt es immernoch nur dich.
Wenn ich dich mit ihr seh, freu ich mich für euch;
auch wenn ich sie lieber wegscheuch.
Ihr Beide seit alles für mich,
doch meistens seh ich in erster Linie nur dich.
Hab so oft daran gedacht dich ein letztes Mal zu küssen,
doch dann werden wir verschiedene Wege gehen müssen.
Denn ich könnte dir nicht mehr in die Augen sehen,
ich weis du kannst das verstehen!
Du bist wie ein Bruder zu mir
und dafür dank ich dir!
Du hilfst mir immer wenn ich dich brauche,
auch wenn ich dich manchmal ganz schön anfauche.
Ich hab so viel wegen dir geweint.Doch noch mehr mit dir gelacht.
Ich hab jeden Tag und jede Nacht nur an dich gedacht.
Und wenn ich jetzt in deine Augen sehe,
und plötzlich verstehe,
dass das zwischen uns niemals endet.
Fühl ich mich doch als hätt ich mein Glück verpfändet.
Nie wird sich jemand zwischen unsere Freundschaft zu stellen wagen,
Und wenn doch ich könnt's nicht ertragen.
Du liebst mich zwar nicht so wie sie,
doch liebst du mich wie deine Schwester, und du belügst mich nie.
Ich würde dir ohne zu Zögern mein Leben anvertrauen,
und ich weis, du würdest keine Sch**ße damit bauen.
Ich unterdrücke meine Gefühle für dich, schon so lange nun,
denn ich will ihr einfach nicht weh tun.
Sie ist mir verdammt wichtig,
ja du hörst schon richtig.
Ich weis nicht was ich ohne euch zwei tun würde,
leben ohne euch wäre die schwerste Hürde.
Ich will die Zeit, die wir zu dritt als Freunde haben genießen.
Und für immer in meinem Herzen verschließen.
Ich wollt euch nur danke sagen!
Ihr seid für mich da in allen Lebenslagen.
Lasst mich nie im Stich,
und denkt so oft an mich.
Meine Liebe zu euch wird nie vergehen,
und mir kann auch keiner die Worte im Mund verdrehen.
Und selbst sollten sich unsere Wege mal trennen,
zuerst würde ich vermutlich flennen,
doch dann würde ich lächeln und mir denken,
dass es verdammt lieb war mir eine so schöne Zeit zu schenken...




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung